eizellen einfrieren keine garantie für kinderwunsch

Garantiert Social Freezing (Eizellen einfrieren) mir später ein Kind?

  • 7 min read

Wenn du dir unschlüssig bist, ob du deine Eizellen einfrieren solltest. Und versuchst, mehr darüber herauszufinden. Dann bist du hier an der richtigen Stelle.
Das hier ist ein kleines Gedankenspiel, das ich gern in meiner Social Freezing Beratung mit Frauen mache, die mehr übers Eizellen einfrieren erfahren wollen. Frauen, die von mir wissen wollen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass beim Social Freezing später wirklich mal ein Kind zustande kommt. Ob es sich lohnt. Denn der finanzielle Einsatz kann groß sein. Dazu mehr weiter unten.

Corona-Virus und Schwangerschaft

Corona-Virus – wie geht es weiter für Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch?

  • 7 min read

Kann ich mein Kind über das Fruchtwasser anstecken? Wir sind in Kinderwunschbehandlung. Sollten wir unsere IVF-Behandlung und Embryo-Transfer erst einmal aufschieben und warten bis das Corona-Virus unter Kontrolle gebracht wird?
Darf ich trotz Corona-Virus mein Baby noch stillen? Was bedeutet das Corona-Virus für Schwangere und ihre ungeborenen Kinder? Wenn man schwanger ist, arbeitet das Immunsystem etwas weniger gut als sonst. Warum? Das ist dadurch bedingt, dass der Körper der schwangeren Frau das ungeborene Kind nicht abstoßen soll. Deswegen gelten Schwangere häufig auch als Risikogruppe, wenn es um Infektionen geht. Also: Ja, prinzipiell sind Schwangere als Risikogruppe für das Corona-Virus zu sehen.